Über Papierkult

Die Geschichte von Papierkult- Berlin reicht nun schon 20 Jahre zurück und hat

vor vielen Jahren in Bremen, in einem kleinen Laden im Schnorr begonnen, wo ich das erste Mal die tollen Hampelbögen mit den erstaunlichen Mechanismen bestaunte, die Papierkünstler aus aller Welt entwerfen. So etwas hatte ich in Berlin zuvor noch nie gesehen! Trotz meines wenig geliebten Flughafen- Jobs ( oder gerade deswegen) nahm ich Kontakt auf und eröffnete einen kleinen Laden in der Nähe des Rosenthaler Platzes. Vielleicht erinnern sich manche Papierkult- Freunde der ersten Stunde noch an die Anfänge, in denen "Lebende Karten" oder die "Mini- Welten aus der Streichholzschachtel" noch gar nicht geboren waren und der Rosenthaler Platz noch ein verschlafener, sehr verwaister Fleck,

in Berlin - Mitte war.....

Es stellte sich jedoch bald heraus, dass ein Ladengeschäft führen, ein Baby glücklich machen, ein stressiger Vollzeitjob am Flughafen, ernsthaft zeichnen und die Bewältigung des üblichen Bürokrams, unmöglich zu koordinieren waren und so fiel die Entscheidung, Papierkult zunächst ab und an auf einigen Veranstaltungen an Wochenenden als "fliegenden Märchenstand" auszuprobieren. Das hat schließlich so gut funktioniert, dass es bald für mich allein gar nicht mehr zu schaffen war.....

 Mein Geschäftspartner Ralf Florian, der inzwischen leider aus gesundheitlichen Gründen aus unserem Geschäft aussteigen musste, hat sich in den vergangenen Jahren unverzichtbar eingesetzt und gemeinsam haben wir Papierkult nach und nach ausgebaut..

2011 war es mir glücklicherweise möglich, den Flughafendienst endgültig an den sprichwörtlichen Nagel zu hängen.

Ab 2017 haben wir uns dann sogar getraut, wieder einen kleinen Laden, als Lager, Showroom und Arbeitsplatz einzurichten. Bis 31.03.2020 war der Laden für alle Papierkult- Fans ein toller Magnet, aber da wir den Untermietsvertrag nicht überschrieben bekommen haben ( gruselig- geldgierige Vermieterin!) , konzentrieren wir uns nun wieder auf unsere Märkte und Veranstaltungen. Es wird natürlich weiterhin ganz aussergewöhnliche Dinge zu sehen geben, die meisten davon safe umwerfend komisch.........Ich freue mich sehr auf euren Besuch auf unseren Märkten ! Der Laden ist noch bis Weihnachten Mi/Fr/Sa in den üblichen Öffnungszeiten geöffnet

Ganz herzliche Grüße!         Silke

Papierkult Ladengeschäft